skip to Main Content
  • Sie kommen morgens früh.
  • Sie sind gleichzeitig bei Ihnen in der Organisation und bei den Führungskräften zu Hause.
  • Sie haben eine einzige Aufgabe: Sicherstellung.

Das ist für Betriebe, die immer alles richtig machen wollten, ein Schlag: Hausdurchsuchung.

  • Wer darf nun mit dem Staatsanwalt reden?
  • Darf man noch telefonieren?
  • Was sage ich Erfüllungskräften wie zB der Polizei?
  • Welche Unterlagen dürfen mitgenommen werden?
  • Darf auch der / die Server mitgenommen werden?
  • Wie verhalte ich mich richtig?

Im Rahmen der Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter werden wir Sie gerne auf solche Situationen vorbereiten. Auch eine Hausdurchsuchung kann glimpflich ausgehen, … wenn Sie und Ihre Mitarbeiter sich korrekt verhalten – und genau hier passieren die meisten Fehler.

Beugen Sie vor, trainieren Sie sich und Ihr Team auf diese Situation an 1 Workshoptag und sprechen Sie uns rechtzeitig an:

ADDAG GmbH & Co. KG
Krefelder Straße 121
D 52070 Aachen
kostenfrei anrufen: 0800-4468800
EMAIL Kontakt: info@addag.de

Back To Top